Menü

Immobilie mit Makler verkaufen

Sie profitieren bei der Beauftragung eines Maklers von zahlreichen Vorteilen:

Immobilienmakler haben Erfahrung beim Immobilienverkauf. Sie kennen die Gefahren des Markts und schützen Sie vor Fallstricken, denn einige von ihnen sind verfänglich.  

Bei einem Makler meldet sich ein ganz anderer Kundenkreis wie bei einem Privatverkauf. Auch Käufer wollen einen Fachmann an ihrer Seite und die Sicherheit das alles richtig läuft. Daher erzielt der Makler einen höheren Preis.

Der richtige Makler kennt den lokalen Immobilienmarkt und kann die, für Sie und ihre Immobilie, ideale Verkaufsstrategie entwickeln. 

Manchmal muss es auch schnell gehen: Durch seine Kundenkontakte hat der Makler möglicherweise schon passende Käufer an der Hand.

Makler nehmen Ihnen sämtliche Aufgaben um den Verkaufsprozess ab.

Makler kümmern sich von der Bewertung der Immobilie, über den Notartermin, bis zur Übergabe an ihren neuen Besitzer um alle Dinge.


Mit einem Makler an Ihrer Seite haben Sie fest kalkulierbare Kosten, durch die im Maklerauftrag festgeschriebene Provision. Das beste daran:

Sie bezahlen erst -und nur im Erfolgsfall. 

Das bedeutet: Erst wenn Ihre Immobilie durch den notariellen Kaufvertrag beurkundet ist oder, nach Vereinbarung, erst dann wenn Sie den Kaufpreis der Immobilie vom Käufer bereits erhalten haben.

Dies bedeutet mehr finanzielle Freiheit und Sicherheit für Sie. Sprechen Sie unsere Makler darauf an.

​​​​​Maklerverkauf24 Weitere Informationen                                      Eine Seite zurück