Menü

Ertragswertverfahren

Möchte ein Investor / Kapitalanleger mit einer Immobilie eine Rendite erzielen, dient das Ertragswertverfahren als bevorzugte Berechnungsmethode.

Zur Schätzung des Ertragswertes zieht man von der ortsüblichen Miete die Bewirtschaftungskosten des Objekts ab und passt den so berechneten Reinertrag mit verschiedenen Faktoren an die voraussichtliche Nutzungsdauer der Immobilie an.

Maklerverkauf24Weitere Informationen                                      Eine Seite zurück